Wissensstadt Salzburg – Neues Wissensportal online

0

STADT SALZBURG. Die Stadt Salzburg hat eine neue Wissensplattform online gestellt. Dabei werden zu den Themen Universitäten/Hochschulen, frühkindliche Bildung, Weiterbildung, Museen, Bibliotheken, Forschung, Schulen, Medien/Verlage, Archive und Organisation/Service Artikel und Wissenswertes angeboten.

„Unglaubliche Menge an Wissen“

„In Salzburg ist eine unglaubliche Menge von Wissen vorhanden, mit dem in vielen, ganz unterschiedlichen Einrichtungen sehr aktiv gearbeitet wird – das zeigt die erste systematische Untersuchung der Wissenslandschaft vom Vorjahr ganz eindrücklich.“, betont Bürgermeister Heinz Schaden.

HIER finden Sie diese Seite.

Stichwort Paracelsus

Als Extra-Service ist zudem eine frei durchsuchbare Wissensdatenbank mit insgesamt fast 1.000 Datensätzen eingebunden: Zum Stichwort „Paracelsus“ beispielsweise liefert das Suchsystem Informationen über die Internationale Paracelsusgesellschaft, die zum Leben und Wirken des Salzburger Universalgelehrten forscht, zur Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, die seit 2003 als erste österreichische Universität in privater Trägerschaft, die ein Studium der Humanmedizin anbietet und Paracelsus als Pionier der modernen Heilkunde zu ihrem Namenspatron wählte.

Dank von Bürgermeister Heinz Schaden an das interdisziplinäre Team im Dienst der Wissensstadt: Christine Tyma (MD), Michael Widerin & Daniel Calließ (IKT), Abteilungsleiterin Ingrid Tröger-Gordon und Verena Braschel (Kultur).

Dank von Bürgermeister Heinz Schaden an das interdisziplinäre Team im Dienst der Wissensstadt: Christine Tyma (MD), Michael Widerin & Daniel Calließ (IKT), Abteilungsleiterin Ingrid Tröger-Gordon und Verena Braschel (Kultur).

Fotos: Stadt Salzburg

Share.

About Author

Leave A Reply